Qualitätsentwicklung - Qualitätssicherung

Die Gesetzgeber verpflichten soziale Einrichtungen zunehmend zur Nutzung von Instrumenten der Qualitätsentwicklung und geben fachliche Standards vor, deren Umsetzung nachgewiesen werden soll.

Wir verstehen Qualitätsmanagement als Satz von Instrumenten, die Sie als Führungskraft in Ihrer Steuerungsaufgabe unterstützen:

  • Ein Leitbild macht die Aufgabe der Organisation und deren Profil nach innen und außen deutlich.
  • Ein Qualitätsmanagement-Handbuch sichert das angesammelte Wissen und macht die Erfahrungen der Mitarbeitenden verfügbar.
  • Die Klärung von Verantwortungsbereichen und Kompetenzen machen Zuständigkeiten und Strukturen in der Organisation transparent.
  • Eine aktive Fehlerkultur und ein Beschwerdemanagementsystem stärken die Kommunikationsfähigkeiten im Unternehmen und das gemeinsame Lernen.
  • Interne Audits schaffen Reflexionsräume, machen Stärken deutlich und geben Hinweise auf Verbesserungspotential.


consense Qualitätsentwicklung - QualitätssicherungMit unserer Beratung beleuchten wir mit Ihnen verschiedene Themenbereiche, nutzen die vorhandenen Ressourcen und nehmen Stärken bewusst wahr, so dass sie weiterentwickelt werden können. Unzufriedenheiten und Verbesserungsbedarf nehmen wir konstruktiv-kritisch in den Blick und unterstützen Sie bei der Entwicklung tragfähiger Strukturen.
Wir unterstützen Sie in der Dokumentation von Schlüsselprozessen und dem Aufbau eines Handbuchs.

Entsprechend Ihrer Situation und Ziele bestimmen Sie die inhaltlichen Schwerpunkte. Als Grundlage der inhaltlichen Arbeit können die Forderungen der DIN EN ISO 9001, der AZAV, neue gesetzliche Anforderungen sowie andere für Ihre Arbeit oder Ihre Organisation bedeutsame Kriterienkataloge dienen.
Wir unterstützen Sie bei der Implementierung oder Weiterentwicklung einzelner  Instrumente des Qualitätsmanagements, oder beim Aufbau eines zertifizierungsfähigen Qualitätsmanagementsystems.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.